Am 16. Juni wanderten wir zu Fuss vom Schulhaus Richtung Farnbühl in die Rothenfluh zum Haus von Ronny und dann weiter zum Bauernhof Hüttenhof von Luca. Diese Wanderung dauerte insgesamt zweieinhalb Stunden. Und war für uns ein bisschen anstrengend aber wunderschön.

Die Kinder sagen……

* Das Laufen in der Vierergruppe am Strassenrand hat gut geklappt. Giulia

* Mir hat gefallen beim Haus von Ronny das Znüni zu essen. Luca

* Die Kaninchen zu füttern hat mir Spass gemacht. Collien

* Mit Luca zu spielen und Traktor zu fahren war so cool. Arlind

* Ich fand es sehr lustig, wie Luca den Hahn jagte und ihn nicht kriegte. Sinikka

* Bei Luca war es so schön und danke für das Glacé. Diana

* Die Katze von Luca war so süss aber es war anstrengend zu laufen. Rahel

* Ich fand es lustig, wie die Katze meine Hand geleckt und der Hund mich gekratzt hat mit der Pfote. Antonio

* Den Hund zu streicheln und Traktor zu fahren war schön für mich. Fabian

* Zu spielen und auf dem Trampolin zu hüpfen hat mir besonders gefallen. Levin

* Mir hat es gefallen mit dem kleine Lyan zu spielen. Fabrizio

* Das Trampolinhüpfen machte mir besonders Spass aber doof war, dass wir immer warten mussten, bis wir an der Reihe waren. Ronny

* Mit dem Traktor rumzufahren war einfach toll. Iven

* Ich fand es schön, dass Lucas Bruder sich freiwillig im Kinderwagen herumfahren liess. Jasmin

* Es war spassig, zusammen mit Jasmin, Luca und der Katze im Kinderwagen herumzufahren. Chiara

* Die Hasen zu füttern, mit Sira der Katze zu spielen und mit den Traktoren herumzufahren, war einfach toll. Jelena