In diesem Jahr stand unsere Freie Arbeit unter dem Thema Märchen. Wir hatten das Glück, Jolanda Steiner für eine Märchenstunde organisieren zu können und uns damit auf die Arbeit einzustimmen. Für viele Kinder war die Geschichte von Tino Flautino dem Flötenspieler eine Inspiration. Nach der Vorführung konnten wir Jolanda mit Fragen löchern und diese Chance haben wir gepackt. Sie konnte uns viele hilfreiche Tipps geben.
Während einer Woche haben die Schülerinnen und Schüler an ihrem Buch, Audio oder Schiebefilm gearbeitet und die vielen tollen Ergebnisse können sich sehen lassen.