Coronavirus: Ausserordentliche Lage


Unterricht in der Schule ist eingestellt.

Bis am 10. Mai 2020 hat der Bundesrat jeglichen Präsenzunterricht an den Schulen verboten. Dies betrifft alle Formen von Unterricht im Klassenverband, Therapien (Schuldienste) und Musikschulunterricht.

 

Am 11. Mai 2020 werden die Volksschulen voraussichtlich wieder öffnen. Den definitiven Entscheid wird der Bundesrat am 29. April 2020 fällen.

 

Ab dem 27. April wird der Fernunterricht wieder aufgenommen und das Betreuungsangebot weitergeführt.

Ausführliche Informationen erhalten sie hier.

 

 

Weitere Informationen rund um das Coronavirus:

Kanton Luzernwww.lu.ch

Bundesamt für Gesundheit https://bag-coronavirus.ch/

 

Ein wohnortsnaher Schulbesuch ist uns wichtig. Bei einer dreigeteilten Gemeinde mit kleinen Ortschaften und vielen umliegenden Weilern und Einzelhöfen kein leichtes Unterfangen. Deshalb suchen wir die Kooperation mit unseren Nachbargemeinden und können so, jedem Kind den Schulbesuch an seinem Wohnort ermöglichen.

Alle Kinder, die in den umliegenden Weilern oder auf Einzelhöfen wohnen, werden mit dem Schulbus zur Schule gebracht.

Informieren Sie sich nachfolgend über die einzelnen Teilschulen oder besuchen Sie direkt die verschiedenen Homepages. Wir freuen uns und danken für Ihr Interesse.


icon-link.png  Schule Schachen

icon-link.png  Schule Wolhusen-Markt

icon-link.png  Schule Werthenstein-Unterdorf